Jump to content


Willkommen im Coresystems Community Forum

Dieses Forum wird nicht mehr weiter betrieben.
Sollten Sie eine Lösung für eine spezifische Aufgabenstellung suchen wenden Sie sich bitte an unseren Support: helpdesk.coresystems.ch.
Für allgemeine Produktinformationen kontaktieren Sie unser Sales-Team: sales@coresystems.ch

Welcome at the coresystems community forum

This forum is no longer being maintained.
If you need a specific solution please contact our support: helpdesk.coresystems.ch.
For general product information do not hesitate to contact our sales team: sales@coresystems.ch

Photo

ESR Zeile kann nicht mit Reader eingelesen werden


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 Rolf Walker

Rolf Walker

    Advanced Member

  • Members
  • PipPipPip
  • 157 posts

Posted 9 June 2010 - 16:18

Hallo coreSystem Team! In der Version 2.76 vom Payment ist es NICHT möglich die ESR Codierzeile mittels Reader einzulesen! Wenn der Cursor im Referenznummerfeld (wie im Manual beschrieben) steht und ich die ESR Zeile einlesen will kommt die Fehlermeldung dass maximum 27 Zeichen zulässig sind! Die ESR Zeile ist jedoch um einiges länger! Früher in der 'alten' Version ging das Wunderbar! Auch gab es bei der Eingangsrechnung ein ES Symbol wo man drauf drücken konnte um dann den ESR zu erfassen. Dieses Symbol fehlt auch! Bitte um Klärung! Freundliche Grüsse Rolf

#2 Andreas Scherer

Andreas Scherer

    Advanced Member

  • Members
  • PipPipPip
  • 334 posts

Posted 23 June 2010 - 22:01

Hallo Rolf Es ist so: Der ESR Leser muss korrekt konfiguriert sein (Details sind auf der Seite von Dative http://www.dative.ch zu finden) damit das SAP die Einlesung als Einzahlungsschein erkennt. Wenn der Leser korrekt konfiguriert ist, wird er als Einzahlungsschein erkannt und dementsprechend im Hintergrund verarbeitet und in den Einzahlungsschein abgefüllt. Grüsse Andy
Do you need help implementing a customize rule or a designer layout?
Contact coresystems support!
Contact details:
http://www.coresyste...ersicht_support (German)
http://www.coresyste...d=44&country=en (English)

#3 Tomi Blank

Tomi Blank

    New Member

  • Members
  • 3 posts

Posted 7 October 2010 - 17:59

Gibt es auch eine Möglichkeit, einen ESR-Belegleser in einer Terminalserver-Installation zu verwenden? In meiner lokalen Installation konnte ich ESR/BESR problemlos einlesen. Wenn ich allerdings per Remote Desktop Verbindung den Beleg einlesen will, erscheint auch die Fehlermeldung, dass max. 27 Zeichen zugelassen sind. Hat bereits jemand zu diesem Thema Erfahrungen gesammelt? Liebe Grüsse Tomi




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users